- JACQUES BiEHL inox, agent de châteaux & domaines – Cologne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Regionen
 

Loire

 


Das Loire-Tal ist eines der abwechslungsreichsten Weinbaugebiete Frankreichs. Hier gibt es Rot-, Rosé- und Weißweine sowie Schaum- und Likörweine. Die Qualitäten bilden das gesamte mögliche Spektrum ab, von „Putzwasser“ bis zum Spitzenwein.

Mit einer Anbaufläche von etwas über 500 km² liegt das Loiretal im Mittelfeld der französischen Anbaugebiete. Im „Centre“ liegen die berühmten Appellationen Sancerre und Pouilly-Fumé, Richtung Westen folgen dann die Sub-Regionen Anjou-Saumur, Touraine und das Pays Nantais mit den Muscadets.

Der Rebsortenspiegel wird bei den Weißweinen von Chenin Blanc und Sauvignon Blanc dominiert (im Muscadet regiert hingegen der Melon de Bourgogne), bei den Roten liegen Gamay, Cabernet Franc und Côt (Malbec) vorne.

Quelle: Domaine de la Charmoise

 
 

Unsere Loire-Winzer:

 

Gadais Père et Fils - Muscadet

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü